André Stas

Combien de fois et avec qui ? (Wie oft und mit wem ?)


2003
Collage
48 x 60 cm
Beschaffung SPACE Lüttich
Erwerb: 2003
Standort: Lüttich-Musée des Beaux-Arts



Seit ungefähr dreißig Jahren befasst sich André Stas intensiv mit Collagen im Zusammenhang mit einer ausgiebigen Textproduktion. In seiner Eigenschaft als pedantischer Bücherwurm, der sich jedoch für vieles interessiert, Mitglied des Collège de Pataphysique, kombiniert und mischt er Bilder aus verschiedenen Registern. Auf diesem Gebiet wird alles zu Geld gemacht unter der Schere dieses „schelmischen Kobolds, eines Kobolds ohne Glauben und Moral“ (Thomas Gutt), unermüdlicher Trödler auf Antiquitätenmärkten, der alles Mögliche auftreibt: Gravuren und antike Werke, Fotografien aus Frauenmagazinen oder Pornozeitschriften, Meisterwerke und Volkskunst, Schlagzeilen und Presseartikel, das alles zerkleinert, durchknetet und zermalmt er schamlos, bevor er ihnen eine neue Identität gibt, die sowohl die Realität als auch den Anstandssinn grundlegend ändert“. Alain Delaunois

°1949


Lebt und arbeitet in Spa, Belgien

http://fr.wikipedia.org/wiki/Andr%C3%A9_Stas