Raphaël Carette

The Carlos Family


1998
Fotografie
32 x 47,7 cm
Beschaffung SPACE Lüttich
Erwerb: 2005
Standort: Lüttich-Musée des Beaux-Arts



Seit den Anfängen seiner Fotoarbeit verliebt sich Raphaël Carette in Farbfotografien und zeigt das Schauspiel der Alltagsbanalität in einer zugleich innigen, aber auch leicht humorvollen Fotografie. Man denke nur an seine Fotostrecke in mehreren Cafés des Bahnhofsviertels Brüssel-Kapelle oder in Marchin im Rahmen der Kollektivausstellung « Et le bonheur… » (Sommer 2003). Parallel dazu unternimmt er mehrere Reisen (Kanada, Portugal, Balkan, Italien …), die ebenfalls nach Verspottung des Banalen streben, Reisen, auf denen er immer wieder dem Menschen begegnet. (BlowUp - 2004) Die Fotografie der SPACE Kollektion stammt aus einer Arbeit aus Portugal.

°1977



Lebt und arbeitet in Brüssel

 

http://www.raphaelcarette.be/