Serge Delaunay

Ohne Titel


2005
54 x 74 cm
Beschaffung SPACE Lüttich
Erwerb: 2006
Standort: Lüttich-Musée des Beaux-Arts



Seit 1980 arbeitet Serge Delaunay im Atelier Campagnart in Neufville (Centre Reine Fabiola). Er hat zahlreiche Ausbildungen in bildender Kunst gefolgt, unter anderem an der Akademie der Schönen Künste in Bergen/Mons. Seit jeher Fanatiker der Technik und des Kosmos liest diese autistische Persönlichkeit alles, was in irgendeiner Weise mit Mechanik zu tun hat. Fahrzeuge, Oldtimer, Raketen oder Raumfähren nimmt dieser wahre Meister des Grafikinstruments auf Papier auseinander und baut sie wieder auf. Dieser weltoffene Zeitgenosse nimmt leidenschaftlich am Zeitgeschehen teil. Seine Leidenschaft für die Medien lässt er in seine Werke einfließen: seit einigen Jahren sammelt er Tausende von Zeichnungen, in die er - in Großbuchstaben - eine Vielzahl von schriftlichen Informationen einbaut. Außerdem beschreibt er in seiner dichten und strukturierten Schrift und in einer Unzahl Hefte die kleinsten Einzelheiten seiner Einkehrungen, seiner Abenteuerreisen oder seiner interstellaren Reisen ... (Yves Poelmann)

°1956




Lebt und arbeitet in Neufvilles und Soignies



http://www.christianberst.com/fr/26-createur-delaunay